Tag Archives: Fähren

Fähren auf dem kaspischen Meer – Welche gibt’s?

Das wichtigste vorab: Es gibt keine festen Fahrpläne, die Fähren im kaspischen Meer legen ab wenn voll. Und voll bezieht sich auf Fracht – das Hauptgeschäft. Du kaufst ein Ticket und wartest auf das nächste Boot, bzw. fragst wann eins fährt. Wer Pech hat muss unter Umständen auch schon mal eine Woche warten. Bequem undweiterlesen

Fähren auf dem Roten Meer – Welche gibt’s?

Es gibt ein paar Fähren im Roten Meer, die aber – mit einer Ausnahme – für die meisten Reisenden bislang weniger interessant waren da Saudi Arabien keine Touristenvisa anbot. Das hat sich nun geändert, allerdings ist eine Einreise mit dem E-Visum am Hafen bislang nicht möglich, nur eine Ausreise. King Fahd Causeway (Bahrain) und Alweiterlesen

Kreuzfahrten und Frachterreisen – überland reisen wenn sonst nix mehr geht

Wie überland weiterreisen wenn keine Fähren fahren? Du wolltest deine Reise überland gestalten, und nicht fliegen, aber es fahren keine Fähren. Was nun? Wo sonst keine Fähren fahren kann man teilweise mit Kreuzfahrten oder Frachtern überland ans Ziel gelangen. Du solltest aber gerade bei Frachtern nicht dem Irrglauben unterliegen dass du so Geld sparen könntest,weiterlesen

Fähren im Persischen Golf – Welche gibt’s?

Fähren im Persischen Golf – Welche gibt’s?

Die Fähren im Persischen Golf werden besonders gerne genutzt von Reisenden die auf dem Hippie Trail von Europa Richtung Indien unterwegs sind, denen aber Pakistan zur Zeit noch zu heikel oder zumindest der Grenzübergang Taftan/ Mirjaveh zwischen Iran und Pakistan zu stressig ist. Ein Flug Richtung Indien und Nepal von Dubai/ Sharjah aus steht fürweiterlesen

Fähren auf dem Schwarzen Meer: Welche gibt’s?

Fähren auf dem Schwarzen Meer sind im Passagierbereich zum größten Teil ein Nischenprodukt. Das Passagieraufkommen zwischen Odessa und Georgien beträgt z.B. gerade ca. 13000 pro Jahr. Was für Schiffe erwarten dich? Hauptaugenmerk liegt hier auf Fracht, vor allem im Verkehr zwischen Asien und Europa als ein Zweig der „neuen Seidenstrasse“, und wichtig für die Ukraine undweiterlesen