Tag Archives: Iran

Iran ohne Visum – wie und wo das geht

Visa on Arrival sind im Iran ein alter Hut, die gibt es schon seit einigen Jahren und davon wird von Reisenden auch eifrig Gebrauch gemacht. Zu bekommen aber bislang nur an internationalen Flughäfen und am Hafen Shahid Bahonar in Bandar Abbas. An Landgrenzen klappt das nicht, du brauchst zwingend vorher ein Visum… oder doch nicht?weiterlesen

Fähren im Persischen Golf – Welche gibt’s?

Die Fähren im Persischen Golf zwischen dem Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten werden besonders gerne genutzt von Reisenden auf dem Hippie Trail von Europa Richtung Indien, denen aber Pakistan zur Zeit noch zu heikel ist. Ein Flug Richtung Nepal oder Indien von Dubai/ Sharjah aus steht für die meisten als nächstes an. Genauso praktischweiterlesen

25 Unterbesuchte Reiseziele: Wo du noch Entdecker sein kannst

25 Unterbesuchte Reiseziele: Wo du noch Entdecker sein kannst

Unter- und wenigbesuchte Reise-Länder Du sucht nach einem Reiseziel abseits der üblichen Verdächtigen, willst tatsächlich Neuland erkunden… Hier sind einige der unter- und wenigst besuchtesten Länder der Welt. Wenn du gerne auf dem Backpackertrail mit vielen Hosteln und Gesellschaft reist, sind viele dieser Reiseziele eher nicht das richtige für dich. Auch gibt es kaum Reiseführer für manche Ziele. Generell gilt dass vor allem Länderweiterlesen

Überland nach Indien & Nepal: Backpacking auf dem Hippie Trail

Überland nach Indien & Nepal: Backpacking auf dem Hippie Trail

Der Hippie Trail hat seit den politischen Umwälzungen im Iran und Afghanistan 1979 an Popularität deutlich eingebüßt. Ist aber heute vor allem über Pakistan anstatt Afghanistan wieder realisierbar. Von Istanbul bis nach Nepal oder Goa ist komplett per Zug per machbar. (Update: Züge zwischen Iran und Pakistan fahren zur Zeit nicht, nimm auf dieser Strecke denweiterlesen

Backpacking in Zentralasien: Entlang der Seidenstrasse von Teheran bis Almaty

Backpacking in Zentralasien: Entlang der Seidenstrasse von Teheran bis Almaty

Beim Backpacking in Zentralasien kannst du vor allem Relikte der alten Seidenstrasse, die spektakulärste islamische Architektur weltweit und das Tienschan Gebirge bestaunen. Zentralasien ist aber leider nicht die Touristen- und Backpackerfreundlichste Region – es gibt wenig darauf ausgerichtete Infrastruktur, ist nicht supergünstig und politisch repressiv. Entsprechend wenige Backpacker und Touristen verirren sich hierhin. Das kann Vorteil wie Nachteil sein, je nach persönlichem Geschmack. Zu bereisendeweiterlesen