Tag Archives: Turkmenistan

Visa- und Registrierungsregeln in Zentralasien

Visaregeln für deutsche Touristen in Zentralasien in der Übersicht Zahl = maximaler Aufenthalt in Tagen *verlängerbar ^nur zu bekommen bei Buchung einer Tour   Registrierung (OVIR) Altes Sowjet System, nachdem Ausländer sich am Aufenthaltsort im Land registrieren müssen. Gott sei Dank in den letzten Jahren ähnlich wie die Visaregeln deutlich lockerer geworden und unter denweiterlesen

Fähren auf dem kaspischen Meer – Welche gibt’s?

Das wichtigste vorab: Es gibt keine festen Fahrpläne, die Fähren im kaspischen Meer legen ab wenn voll. Und voll bezieht sich auf Fracht – das Hauptgeschäft. Du kaufst ein Ticket und wartest auf das nächste Boot, bzw. fragst wann eins fährt. Wer Pech hat muss unter Umständen auch schon mal eine Woche warten. Bequem undweiterlesen

Grenzübergänge im Iran: Welche gibt’s?

Der Iran hat viele Nachbarländer und entsprechend zahlreiche Grenzübergänge. Auch auf zwei beliebten Backpacking Routen entlang der Seidenstrasse und des Hippie Trails ist er ein wichtiges Transitland. Leider veröffentlicht weder das Aussenministerium noch die E-Visa Seite eine Liste. Aus mehreren Quellen zusammengesucht und verifiziert findest du hier die komplette Liste aller offiziellen Grenzübergänge die Ausländerweiterlesen

Backpacking in Zentralasien: Entlang der Seidenstrasse von Teheran bis Almaty

Backpacking in Zentralasien: Entlang der Seidenstrasse von Teheran bis Almaty

Beim Backpacking in Zentralasien kannst du vor allem Relikte der alten Seidenstrasse, die spektakulärste islamische Architektur weltweit und das Tienschan Gebirge bestaunen. Zentralasien ist aber leider nicht die Touristen- und Backpackerfreundlichste Region – es gibt wenig darauf ausgerichtete Infrastruktur, ist nicht supergünstig und politisch repressiv. Entsprechend wenige Backpacker und Touristen verirren sich hierhin. Das kann Vorteil wie Nachteil sein, je nach persönlichem Geschmack. Zu bereisendeweiterlesen