Category Archives: Reisetipps

Fähren auf dem kaspischen Meer – Welche gibt’s?

Das wichtigste vorab: Es gibt keine festen Fahrpläne, die Fähren im kaspischen Meer legen ab wenn voll. Und voll bezieht sich auf Fracht – das Hauptgeschäft. Du kaufst ein Ticket und wartest auf das nächste Boot, bzw. fragst wann eins fährt. Wer Pech hat muss unter Umständen auch schon mal eine Woche warten. Bequem undweiterlesen

Fähren auf dem Roten Meer – Welche gibt’s?

Es gibt ein paar Fähren im Roten Meer, die aber – mit einer Ausnahme – für die meisten Reisenden bislang weniger interessant sind da Saudi Arabien nur sporadisch Touristenvisa anbietet. Das mag sich in der näheren Zukunft ändern. Hauptsächlich werden die Fähren von Pilgern und Gastarbeitern genutzt. Die Ausnahme und relativ beliebt auch bei Backpackernweiterlesen

Brasilien: Alle Grenzübergänge

Brasilien ist riesig groß, die Grenzen sind ewig lang und grenzen an fast allen anderen Länder auf dem Kontinent. Entsprechend schwer zu überwachen, gerade im Amazonas Gebiet. Zuständig für Einwanderungskontrolle an den Grenzübergängen ist die Policia Federal. Die ist aber genauso wie der Zoll unterbesetzt und die Situation ist etwas chaotisch, an manchen Übergängen gibtweiterlesen

Grenzübergänge im Iran: Welche gibt’s?

Der Iran hat viele Nachbarländer und entsprechend zahlreiche Grenzübergänge. Auch auf zwei beliebten Backpacking Routen entlang der Seidenstrasse und des Hippie Trails ist er ein wichtiges Transitland. Leider veröffentlicht weder das Aussenministerium noch die E-Visa Seite eine Liste. Aus mehreren Quellen zusammengesucht und verifiziert findest du hier die komplette Liste aller offiziellen Grenzübergänge die Ausländerweiterlesen

Alle Grenzübergänge in Südamerika: Kartenübersicht

Legende: Grün: Offener internationaler Landgrenzübergang Hellblau: Flusshafen mit regelmäßigem internationalem Fährverkehr Dunkelblau: Seehafen mit regelmäßigem internationalen Fährverkehr Schwarz: Eisenbahngrenzübergang mit regelmäßigem internationalen Zugverkehr (nur markiert falls weit und breit kein anderer Grenzübergang verfügbar ist) Gelb: Internationaler Grenzübergang jeder Art der nur saisonal geöffnet ist Orange: Offener internationaler Grenzübergang jeder Art dessen Überqueren aber mit Komplikationen verbundenweiterlesen