Visa- und Einreisebestimmungen Südostasien

Ganz so simpel wie bei uns in Europa ist das mit den Visa- und Einreisebestimmungen in Südostasien leider nicht. Aber als beliebte Touristenziele machen die meisten Länder dort es auch nicht allzu schwer.

Komplexer wirds eigentlich nur wenn du mehr Zeit in einem Land verbringen willst als nur ein paar Wochen, da musst du dann gucken welche Lösung für dich die günstigste ist.

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Modelle für Touristen:

Die praktischsten sind Visafrei und Visa on Arrival. Da die Länder Südostasiens gerne Touristen haben wollen haben fast alle diese Modelle umgesetzt, mindestens für Ausländer aus „reichen“ Ländern.

Der Unterschied zwischen Visafrei und Visa on Arrival?

Visafrei gibt nur einen Einreisestempel und ist umsonst, Visa-on-Arrival kostet und braucht normalerweise einen Antrag, Passfotos etc. wie sonst auch. Nur die Beantragung erfolgt erst an der Grenze/Flughafen anstatt vor Abreise in der Botschaft und wird sofort bearbeitet und genehmigt.

Zusätzliche gängige Auflagen für Visafreie Einreise und Visa on Arrival die aber recht selten kontrolliert werden, sind ein Weiterreiseticket und genügend finanzielle Mittel. Wer ein Papiervisum hat braucht keins von beiden mehr da du beides dann schon bei Beantragung hast nachweisen müssen.

E-Visa sind ein neues Modell und auch praktisch, du brauchst nicht zur Botschaft, und auch nicht an der Grenze Schlange stehen. Du beantragst das Visum online und bekommst eine E-Mail mit dem Visum, die du dann ausdrucken und bei Einreise vorzeigen musst. Aber Vorsicht: oft ist die Benutzung auf einige wenige Grenzübergänge und Flughäfen beschränkt da die Behörden dann auch entsprechendes elektronisches Equipment brauchen um diese Visa zu verarbeiten. Da solltest du genau gucken wie und wo du denn einreisen möchtest. Ebenfalls Vorsicht bei den E-Visas vor Fake Seiten. Alle echten und offiziellen sind unten verlinkt.

Die Einschränkung mit den Grenzübergängen gilt im Übrigen oft auch für Visa-on-Arrival. Nicht an allen Grenzübergängen sind die zwingend zu bekommen. Papiervisa und Visafrei geht dagegen immer und überall. Eine Karte aller Grenzübergänge in Süostasien findest du hier.

„Papiervisum“ ist das klassische Visum was du in der Botschaft vor Abreise beantragst.

Die unten angebenen Regelungen sind für deutsche Staatsbürger und gelten nur für touristische Besuche, für andere Zwecke (Studium, Arbeiten etc.) gelten andere.

Für Österreicher und Schweizer gelten mit kleinen Abweichungen größtenteils dieselben, so können Schweizer z.B. Laos visafrei für 15 Tage besuchen, dafür nicht Vietnam – Österreicher keins von beiden. Du solltest dich aber definitiv noch selbst informieren.

Die Zahl beschreibt jeweils die maximale Aufenthaltsdauer in Tagen:

 VisafreiVisa on Arrivale-VisumPapiervisumVerlängerung
Thailand30*--60*1x30
Indonesien3030*-60**1x30
Malaysia90--90*1x60
Singapur90----
Kambodscha-30*3030*1x30
Laos-30*3030*2x30
Vietnam1530^ oder 90^3030* oder 902x30
Philippinen30*--59***1x29***
Myanmar-302828-
Brunei90----
Osttimor90----

* Verlängerbar

** Papiervisum lässt sich nur verlängern mit lokalem Sponsor, dafür 5×30 Tage bis max. 180 Tage. Es gibt Visa-Services die sich als Sponsor anbieten. Es kann bei jeder Verlängerung ein anderer Sponsor sein.

*** Danach weitere Verlängerungen möglich bis 36 Monate!

^ Nur möglich mit vorheriger Genehmigung die du über einen Visa-Service beziehen musst.

 

Quellen:

Philippinen

http://philippine-embassy.de/visas/

http://www.immigration.gov.ph/faqs/travel-req

http://www.immigration.gov.ph/visa-requirements/non-immigrant-visa/temporary-visitor-visa/visa-waiver

http://www.immigration.gov.ph/faqs/extensionofstay

Brunei

http://www.mfa.gov.bn/SitePages/Visa%20Information.aspx

Osttimor

http://www.migracao.gov.tl/html/sub0301.php

Malaysia

https://www.kln.gov.my/web/deu_berlin/requirement_foreigner

https://www.imi.gov.my/index.php/en/pass.html?id=293

Kambodscha

https://www.evisa.gov.kh/

http://emb-cambodia.active-city.net/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=868248

Laos

http://immigration.gov.la/visas.html

http://immigration.gov.la/d2.html

https://laoevisa.gov.la/index

https://laoembassy.com/wp-content/uploads/2019/07/Guideline-Lao-Visa.pdf

Vietnam

http://www.vietnambotschaft.org/konsularische-informationen/visa-for-viet-nam/

http://lanhsuvietnam.gov.vn/Lists/BaiViet/B%C3%A0i%20vi%E1%BA%BFt/DispForm.aspx?List=dc7c7d75-6a32-4215-afeb-47d4bee70eee&ID=306

https://evisa.xuatnhapcanh.gov.vn/trang-chu-ttdt

https://xuatnhapcanh.gov.vn/vi/tin-tuc/th%E1%BB%A7-t%E1%BB%A5c-gia-h%E1%BA%A1n-t%E1%BA%A1m-tr%C3%BA-cho-ng%C6%B0%E1%BB%9Di-n%C6%B0%E1%BB%9Bc-ngo%C3%A0i-t%E1%BA%A1i-vi%E1%BB%87t-nam

Thailand

http://german.thaiembassy.de/allgemeine-informationen

http://german.thaiembassy.de/visaarten-und-erforderliche-unterlagen

https://www.immigration.go.th/content/service_4

Singapur

https://www.ica.gov.sg/enteranddeparting/before/entryvisa

https://www.ica.gov.sg/visitor/extendyourstay/visitor_extendyourstay_extensionofsocialvisit

https://va.ecitizen.gov.sg/cfp/customerpages/ICA/explorefaq.aspx

Indonesien

https://kemlu.go.id/berlin/lc/pages/freie_visum/282/about-service

https://kemlu.go.id/berlin/lc/pages/visum_bei_der_ankunft/283/about-service

https://kemlu.go.id/berlin/lc/pages/kurzbesuch-visum/284/about-service

Myanmar

https://meberlin.com/index.php/visas/visa-on-arrival

https://meberlin.com/index.php/visas/tourist-visa

https://evisa.moip.gov.mm/